Neuigkeiten 2018

11.11.18 Weserliga - Die Maxis sind wieder topfit!


 
 
Die Minis machen diese Saison eine Weserligapause, dafür vertreten die Maxis den VSK wieder auf dieser Ebene. 5 der 7 Turnerinnen von heute sind schon jahrelang raus aus dem Wettkampfgeschehen und trainieren eigentlich nur noch zum Spaß und Fitbleiben. Da wollten wir uns mal wieder einer neuen Herausforderung stellen und ein bisschen Trainingsanreiz schaffen. Schwups war die Idee da, mal wieder ins Wettkampfgeschehen einzusteigen.
Sehr aufgeregt gingen wir an den Start und mussten gleich am ersten Wettkampftag gegen drei Teams antreten unter anderem gegen die starke Mannschaft der TSG Grasberg. Diese waren auch nicht zu schlagen, aber mit einem beachtlichen 2. Platz an dem Tag waren wir sehr zufrieden mit unserer Leistung.
Stufenbarren und Boden super vor allem Frederike und Nicole zeigten tolle P8-Übungen, Sprung waren wir mit den Wertungen nicht zufrieden im  Vergleich v.a. Johanne - sie zeigte einen guten Jamashita und bekam dafür etwas wenige Punkte- das war schade! Nevenka zeigte dafür den besten Überschlag des Tages. Schwebebalken waren wir einfach nicht gut, da sind wir auch bischen trainingsfaul gewesen. Das müssen wir bis zum Endwettkampf nochmal ändern.
Dort hat man den Grabergerinnen die Wettkampfroutine, die sie aus den letzten Jahren haben, am meisten angemerkt.
 
 
 

Isabel und Sandra sind ganz neu in der
Gruppe seit wenigen Monaten und haben das erste Mal einen Wettkampf geturnt - dafür haben sie sich wacker
 geschlagen und vor allem am Schwebebalken die Nerven behalten und sind nicht runtergefallen. 


Beachtlich, was die Maxis noch so drauf haben!!!







3.11.18 Bezirksliga - Rückrunde

 

 

 

 

 

 

Svea war in der Rückrunde wieder voll am Start und legte mit ihrem Team am Boden gleich mal einen fulminanten Start hin. Svea, Alina und Sarah holten jeweils 13ner Wertungen für die Mannschaft - bestes Team hier bis zum Schluss. Alina und Svea turnten sehr sauber mit viel Körperspannung, Sarah hatte viele schwierige Sprünge in ihrer Übung, so dass sie einen hohen Ausgangswert hatte.

Danach folgte der Sprung. Das Kampfgericht, zudem auch unsere VSK-Trainerin Melanie Esmann gehörte, sah nicht die besten Sprünge unseres Teams. Folglich gab es  auch nur 34 P.

Am Stufenbarren sah es wieder besser aus, Marie bekam für eine toll flüssig durchgeturnte Übung 12,2 P. Aber auch Isabella turnte sauber durch und erreichte  11,9 P. für das Team. Auch Greta absolvierte eine schöne Übung. Zittern mussten wir schließlich noch am Schwebebalken. Eva machte einen souveränen Anfang ohne Sturz, was ganz wichtig für das Team war. Isabella und Marie zeigten auch Nervenstärke  - so dass wir drei vernünftige Punktzahlen fürs Punktekonto bekamen. Mit dabei zum Reinschnuppern war auch Merle - sie freute sich mit ihrer Mannschaft schließlich über Platz 3 und Medaillen und Pokal. Als Betreuerinnen waren Daniela und Rebekka mit. 

2.6.18 Bezirksliga - Hinrunde
Als einziges Team aus dem Kreis meldeten wir unsere erfahrenen Mädchen zur Bezirksliga 2 des Turnbezirks Lüneburg an. 8 Mädels durften wir melden, gefordert war die Leistungsklasse 4. Nach einem tollen Wettkampftag erturnten sich die Alina, Sarah, Marie, Isabella, Eva, Greta und Merle einen tollen 3. Platz von sieben Mannschaften. Leider mussten wir kurzfristig aufgrund einer Verletzung auf Svea verzichten, also wir sind gespannt was in der Rückrunde im November noch drin ist.

21.4.18 Landesmeisterschaften
Als einzige Starterin schickte der Landkreis Osterholz unsere Isabella ins Rennen bei den Landesmeisterschaften in der Leistungsklasse 3. Ihr erster Auftritt auf Landesebene meisterte sie schon sehr beachtlich, auch wenn sie sehr aufgeregt war. An drei Geräten konnte sie gut mit der Konkurrenz mithalten. Leider wurde ihr der Stufenbarren zum Verhängnis. Hier musste sie einen Sturz verzeichnen mit einer Teilaberkennung. Aufgrunddessen landete sie schließlich auf Platz 24. Aber insgesamt ein toller erster Auftritt von Isi in diesem starken Teilnehmerfeld.

10./ 11.3.18 Bezirksmeisterschaften

Alina, Svea, Marie, Isabella und Greta haben dieses Jahr an den Bezirksmeisterschaften teilgenommen. Sie haben sich gut geschlagen. Vor allem Isi - sie hat sich für die Landesmeisterschaften weiterqualifiziert! 

10.3.18 Weserliga-Endwettkampf

Unsere Jüngsten bestritten dieses Mal ihre Teamsaison in der Weserliga. Nach einigen Vorrundenwettkämpfen fand nun der Abschlusswettkampf bei uns in der Halle statt. Hier traten nochmal alle Mannschaften gegeneinander an. Nach ansehnlichen Leistungen der Mannschaft von Alina, Lea und Nevenka belegten sie einen guten 5. Platz. 

18.2.18 Kreismeisterschaften
 

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften, die bei uns in der Halle stattfanden, haben wir wieder zahlreiche Treppchenplätze ergattert. Das bedeutet gleichzeitig, dass einige Mädels sich für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert haben. Super!

Hier die Ergebnisse:

LK 3 NTB-Cup 04-01:
1. Alina 
2. Svea
3. Marie
4. Sarah
Alle haben sich weiterqualifiziert!

LK 3 NTB-Cup 05-07:
1. Isabella
2. Eva
Beide haben sich weiterqualifiziert!

LK 4 Bezirksfinale 05; 08-06:
1
. Greta ; 1. Josi
Beide haben sich weiterqualifiziert!

Pflichtstufen 5-9 Kreisfinale 06-04:
6. Lilian
9. Lea

Pflichtstufen 4-7 Kreisfinale 09-07:
2. Merle 
8. Julia
16. Lena