Neuigkeiten 2020

Erfolgreiche Kreismeisterschaften

Am 15.02.2020 fanden in unserer Halle die Kreismeisterschaften statt. Wir nahmen mit 11. Turnerinnen des VSK Osterholz im Bereich Kür teil und im Pflichtbereich mit 18. Turnerinnen.
Ab 08:00
 Uhr morgens waren wir in der Turnhalle um mit unseren tatkräftigen Helfern unsere Geräte aufzubauen. Im Bereich Kür konnten unsere Turnerinnen sich gegen den TV Schwanewede beweisen und konnten in allen vier Riegen den Kreismeistertitel einheimsten. Sarah, Eva, Greta und Leni dürfen sich absofort Kreismeister 2020 nennen. Ebenfalls konnten Svea, Antonia, Isabella, Isabel, Madita, Lea und Julia mit ihren Kür-Übungen überzeugen. 
Für einige war es der erste Wettkampf im Bereich Kür. Auch wenn die Aufregung groß war, konnten sie mit ihrem Können die Kampfrichter überzeugen.
Für die Bezirksmeisterschaften am 14.03 / 15.03 haben sich Sarah, Isabella, Eva, Antonia, Greta, Leni und Svea quaifiziert.
Wir freuen uns schon auf die Bezirksmeisterschaften im März.





Ebenfalls konnten am nachmittag unsere Kleinsten mit ihren Pflicht- Übungen glänzen. Hier durften das erste Mal unsere neuen Kapfrichter Antonia, Isabel, Sarah und Eva werten. Auch hier war die Aufregung groß da die eigenen Kids bewertet werden mussten. Besonders hervor stachen die Leistungen unserer Jüngsten. Unter anderem konnten Jule und Mila sich hier den Kreismeistertitel sichern. Die Freude der jungen Trainer Svea, Isabella, Isabel und Eva war am Ende groß. Insgesamt gingen 90 Turnerinnen an den Start. Ein Melderekord für die Kreismeisterschaften in Osterholz-Scharmbeck.